Ein Olympiasieger als Pilot bei JetSim: Thomas Röhler

Speerwurf Leichtathlet Thomas Röhler als Pilot bei JetSim

Erneut hat sich eine prominente Persönlichkeit als Pilot an Bord bei JetSim bewiesen.

Thomas Röhler ist Olympiasieger 2016 und Europameister 2018 im Speerwurf.

Vor wenigen Wochen noch begeisterte er die Zuschauer bei der Leichtathletik-Europameisterschaft im Berliner Olympiastadion, nun war er selbst begeistert – als Besucher in unserem A320-Flugsimulator! Thomas Röhler interessierte sich, nach eigenen Angaben, schon früh für die Themen Luftfahrt und Fliegerei und verbrachte zahlreiche Stunden am heimischen PC mit der Flugsimulation. Dadurch startete er mit idealen Voraussetzungen in sein Airlebnis bei JetSim. Dies zeigte sich insbesondere darin, dass er sich sehr schnell im Cockpit zurechtfand und zügig an alle wichtigen Anzeigen sowie die Steuerung gewöhnte.

Dabei hatte er es mit durchaus anspruchsvollen Flughäfen zu tun:

  • zur Eingewöhnung stand Vancouver auf dem Plan
  • gefolgt von St. Maarten und Innsbruck
  • zum Abschluss Hong Kong Kai Tak

Abschließend sagt der Instructor über Herrn Röhler: “Ein sehr fähiger und toller Flugschüler bzw. Pilot im Flugsimulator!” 

Wir würden uns natürlich freuen, wenn wir diese “olympische Flugsession” recht bald wiederholen könnten. Für alle Fans von Thomas Röhler haben wir noch weitere Bilder: der Olympiasieger hat sein Flugerlebnis schon selbst auf Instagram veröffentlicht.